Samsun, 17.07.2017

Mit viel Aufmerksamkeit und großem Personaleinsatz werden die Sportlerinnen und Sportler aus aller Welt zu den 23. Sommer Deaflympics in Samsun begrüßt. So auch die Bowlerinnen und Bowler und die Radsport Delegation am gestrigen Abend, mittendrin Maskottchen Çakir. Direkt nach der Ankunft findet die Akkreditierung statt, dann werden die Ankömmlinge in ihre Unterkünfte gebracht.

An allen Sportstätten, im Headquarter des Organisationstabes der Türkei und in allen Bereichen, die einen reibungslosen Ablauf garantieren sollen, wird an letzten Feinheiten gearbeitet, seien es Transport und Wettkampfpläne oder auch letzte bauliche Maßnahmen.

Währenddessen wird der 46. ICSD Kongress offiziell eröffnet, Vorstandsmitglied des IOC Dr. Sam Ramsamy, der ICSD Vorstand und die Delegierten der Mitgliedsländer haben sich versammelt, um die Zukunft des weltweiten Gehörlosensports gemeinsam zu gestalten.

Die Deutschen haben ihr erstes offizielles Training, lernen die Wettkampfstätten kennen und müssen sich an das feuchtschwüle Klima an der Schwarzmeerküste gewöhnen.

Text: Anne Köster, Bild: Pit Schöler/DGS Archiv

 

 

förderer

sponsoringpartner

medienpartner