Übersetzung der unten stehenden Nachricht von Artem Buerov, dem Anti-Doping Beauftragten vom ICSD.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit informieren wir Sie, dass alle Sportler der 23. Sommer-Deaflympics in Samsun, Türkei, jeder Zeit auf Doping getestet werden können. Falls Ihre Sportler therapeutische Medikamente einnehmen, Inhalatoren verwenden oder Langzeitmedikation müssen Sie ein „Therapeutic Use Exemption“ Formular (TUE) per Email beim ICSD Dopingkontrollbeauftragten vorlegen doping@ciss.org.

Was ist eine Therapeutic Use Exemption (TUE)?

Manche Sportler können Erkrankungen oder Befunde haben, die die Einnahme bestimmten Medikamente erfordern. Wenn diese Medikation, die notwendig ist, um eine Krankheit oder einen Zustand zu behandeln, auf der WADA Verbotsliste steht, kann eine TUE dem Sportler die Erlaubnis geben, diese notwendigen Medikamente einzunehmen. Sportler auf internationaler Ebene müssen ein TUE Formular für jede eingenommene Substanz ausfüllen, die auf der Verbotsliste der World Anti-Doping Agency (WADA) steht.

TUE Formulare gelten für 12 Monate und müssen jedes Jahr erneuert werden.

Bitte beachten: Ein Sportler muss eine TUE nicht später als 21 Tage vor der Teilnahme beantragen.

Die Liste von verbotenen Substanzen und Methoden für 2017: https://www.wada-ama.org/en/prohibited-list#/
TUE Formular: https://www.deaflympics.com/pdf/TUE_Form.pdf
Das Ziel der ICSD Bewegung ist, faire Wettkämpfe und die Gesundheit und das Wohlergehen der Sportler zu schützen.

Mit freundlichen Grüßen

Artem Buerov

 

Dear all,

Kindly inform you that all athletes of the 23rd Summer Deaflympics in Samsun, Turkey can be subject to a Doping Control Test at any time. If your athletes are taking therapeutic medication, inhalers or long term prescribed medication, you must submit a Therapeutic Use Exemption Form (TUE Form) to the ICSD Doping Control Officer by email doping@ciss.org

What is a Therapeutic Use Exemption (TUE)

Athletes may have illnesses or conditions that require them to take particular medications. If the medication(s) is required to take, to treat an illness or condition, happens to fall under the WADA Prohibited List, a Therapeutic Use Exemption (TUE) may give that athlete the authorisation to take the required medication(s). International Level Athletes need to complete a Therapeutic Use Exemption Form for any substances they take or methods they use which are on the World Anti-Doping Agency (WADA) Prohibited List.

TUE Forms are valid for 12 months and must be renewed each year.

Please note: An Athlete must apply for a TUE no less than 21 days prior to his or her participation.

List of prohibited substances and methods 2017: https://www.wada-ama.org/en/prohibited-list#/

TUE Form: https://www.deaflympics.com/pdf/TUE_Form.pdf

The aim of the ICSD movement is to protect fair competition as well as athlete health and welfare.

Regards,

Artem Buerov
Doping Control Officer

 

International Committee of Sports for the Deaf / Comite International des Sports des Sourds

Maison du Sport International
54, Avenue de Rhodanie
Lausanne, CH-1007, Switzerland
E-mail: doping@ciss.org
www.ciss.org

förderer

sponsoringpartner

medienpartner